Ein Winzer fürs Herz

Meine herbstliche Romance ist geschlüpft!

Darum geht es:

Mittzwanzigerin Emma will einen Neustart wagen. Ein Inserat für einen Aushilfsjob bei der Weinlese kommt ihr da gerade recht. Doch bei der Arbeit gerät sie schnell an ihre Grenzen und ihre neuen Kollegen scheinen von Anfang an etwas gegen sie zu haben. Zudem tappt sie von einem Fettnäpfchen ins nächste, was vor allem dem attraktiven Weingutbesitzer ein Dorn im Auge ist. Obwohl dieser sie nicht länger auf seinem Hof beschäftigen will, merkt Emma, dass sie Gefühle für ihn entwickelt. Blöd nur, dass er eigentlich vergeben ist …

Walpurgisnacht naht!

Wo sind die Hexen unter euch? Stimmt ihr euch schon auf die Walpurgisnacht ein, die am 30. April stattfindet? Besen aufpoliert?

Der Name des Festes leitet sich übrigens von der heiligen Walburga ab. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mail werden Zaubermächte entfesselt. Hexen fliegen auf ihren Besen übers Land und treffen sich auf dem Blocksberg, um dort zu tanzen.
Früher begann schon am 1. Mai der Sommer. Der Winter wurde mit einem Fest vertrieben.

Wer sich auf die Walpurgnisnacht einstimme will, dem kann ich gern mein „Walpurgisnacht – Das magische Mal“ empfehlen. Eine Jugendfantasy-Geschichte:

Ellie wartet sehnsüchtig darauf, dass sich das Mal zeigt, das sie zur richtigen Hexe macht. Denn sie darf nicht mit ihrer Mutter und Schwester zur geheimen Walpurgisfeier, stattdessen trifft sie sich mit ihrer Freundin Mia auf dem Maibaum-Fest. Eine Wahrsagerin warnt Ellie: Sie muss mehr Geduld zeigen. Außerdem ist Gefahr im Anmarsch! Hätte Ellie vielleicht doch nicht den Zauber anwenden sollen, der ihre magischen Fähigkeiten verbessert? Dann trifft sie auch noch unerwartet auf ihren Schwarm Till und gerät endgültig ins Schwitzen …

Frühlingshafte Osterrezepte

Mein Ostergeschenk an euch: Das eBook „Frühlingshafte Osterrezepte“ gibt es heute und morgen, am Ostersonntag, gratis zum Download.

Frohe Ostern an alle!

Sandras Küsse – Blogtour

Hallo ihr Lieben!

Um etwas Abwechslung zu bringen, haben viele liebe Blogger mit mir eine Blogtour ausgearbeitet. Sie findet zum Großteil auf Facebook statt. Unter dem Hashtag #sandrasküsse kommt ihr zu all den Beiträgen. Oder ihr schaut in die Veranstaltung, die ihr auf meiner Autorenseite findet.

Es wird Lesungen, Schnipsel, Buchvorstellungen, Rezensionen, ein Gewinnspiel, bei dem ihr ein Suchsel lösen müsst, interaktive Puzzles uvm geben.

Ich hoffe, euch geht es gut! Bleibt gesund!

Neue Veröffentlichung steht in den Startlöchern

Heute darf ich euch wunderbare Neuigkeiten verkünden: In genau 10 Tagen erscheint bei Ullstein/Forever mein neues Werk. Es handelt sich um eine Schottland-Romance. Den Titel und den Klappentext sowie das Cover kann ich euch heute schon verraten.

„Ein Cottage in den Highlands“

Gefühle und Geheimnisse vor Schottlands atemberaubender Kulisse

Maires Leben besteht nur aus Arbeit, denn als Tierärztin auf der schottischen Halbinsel Skye, gibt es immer etwas für sie zu tun. Und dann sind da auch noch ihr Vater und das Farmhaus, die ihre Aufmerksamkeit verlangen. Der amerikanische Hilfsarbeiter Caden, der ihnen zur Hand gehen soll, kommt ihr da gerade recht. Nur, dass sie plötzlich Gefühle spürt, die sie seit Jahren nicht mehr hatte, überrascht Maire. Mit der Zeit kommen die beiden sich immer näher. Doch Caden ist nicht der, für den Maire ihn hält und die Lügen zwischen ihnen, drohen alles zu zerstören. Können sie gemeinsam der Wahrheit ins Auge blicken?

Konfekt mit Zucker-Kuss

Valentinstag – das Fest der Liebenden steht bevor, doch Valentinas Leidenschaft gilt allein der Konfiserie. Den Männern hat die Studentin längst abgeschworen, das Geschäft in dem kleinen Laden, in dem sie jobbt, um sich über Wasser zu halten, läuft schlecht und kaum jemand interessiert sich für das liebevoll von ihr kreierte Süßgebäck. Und als sei der ewig miesepetrige Chef nicht schon anstrengend genug, erlebt Valentina eine Enttäuschung nach der anderen. Doch dann steht sie plötzlich ihrem Traumprinzen gegenüber und das Happy End scheint mit einem Mal zum Greifen nah … Wendet sich Valentinas Leben schließlich doch noch zum Märchen? Und was hat es mit dem alten Mann mit dem auffälligen Hut auf sich?